Fitterdog

Schwimmen

IMG_4502

Schwimmen

Faszination

Wie für uns Menschen ist das Schwimmen für Hunde ein sehr gesundes Ganzkörpertraining und damit die beste Methode gelenkschonend Muskelaufbau zu betreiben. Gelenke, Wirbelsäule und Bänder werden entlastet bewegt und so können bereits geschädigte Gelenke mit wesentlich weniger oder keinen Schmerzen bewegt und gesunde Gelenke und Muskeln optimal trainiert werden.

"Läufst du noch oder schwimmst du schon?"

15109512_836775179758668_939349442135021783_n

Therapeutisches Schwimmen
Faszinierend ist es, wie Hunde wieder „normale“ und lang vermiedene Bewegungsmuster zeigen. Die im Wasser einsetzenden Bewegungsautomatismen führen auch bei gelähmten Patienten oftmals zu ersten Bewegungserfolgen.

Schwimmen leistet einen sehr wichtigen Beitrag zur Prävention bei chronischen Erkrankungen, zur Rehabilitation nach einer Operation am Bewegungsapparat und zur Mobilisation unserer Hundesenioren. Zudem ist Schwimmen eine hervorragende Möglichkeit, das Herz-Kreislaufsystem und die allgemeine Kondition zu trainieren.
15 Min Schwimmen entsprechen 45 bis 60 Min am Fahrrad laufen!

Ihr Hund soll Schwimmen lernen?
bei mir darf er sein „Seehundepferdchen“ machen.

In Einzelterminen oder auch als Gruppenveranstaltung in Form eines Workshops, bringe ich Ihrem Liebling das Schwimmen bei.

Noch nie einen Dobermann auf der Schulter sitzen gehabt? Hier ist alles möglich. Mit viel Spass und Motivation zeige ich ihrem Liebling, wie toll Schwimmen sein kann. Denn – Ängste überwinden und daran wachsen – ist für ihn ein ganz wichtiger Lernerfolg.

„Heuler“
Schwimmen für Welpen- und Junghunde

Dieses Angebot richtet sich an alle Welpenbesitzer aber auch Hundeschulen und Hundesportvereine.
In zweier Gruppen oder auch einzeln werden Jungtiere liebevoll mit dem Element Wasser vertraut gemacht. Jeder Hund kann zwar von Natur aus schwimmen, aber nicht alle wissen das auch. Welpen schwimmen für insgesamt 10 Minuten und werden mit Schwimmwesten gesichert. Mit Ihrer Freude und Motivation vom Beckenrand aus, wird dieses Schwimmerlebnis für Ihren Welpen ein unvergessliches, tolles Abenteuer werden.

Schwimm dich fit mit „Moby Dick“
Ein Abnehmprogramm für übergewichtige Hunde kombiniert mit Ernährungsberatung und Ernährungskontrolle. Schwimmen ist die effektivste Methode, den Stoffwechsel so anzuregen, dass Fettdepots ab- und Muskulatur aufgebaut werden.

„Dolphins“
Für unsere Spaßschwimmer, einfach nur so, zur besseren Auslastung und als Prävention bei Gelenkfehlstellungen (Dysplasien), Arthrosen und vielen anderen Erkrankungen des Bewegungsapparates.

„Selbstschwimmer“
Nachdem Sie und Ihr Liebling bei 1-3 Übungsterminen das sichere Benutzen der Schwimmanlage geübt haben und ich überzeugt bin, dass alles klappt, dürfen Sie selbst mit Ihrem Vierbeiner ins Wasser oder steuern ihn sicher mit Apportierübungen vom Beckenrand aus.

Schwimm-Infos
Klicken Sie hierzu einfach unten auf die Schaltfläche „Download“.

Das Schwimmbad

Breite:3,50 Meter
Länge5,00 Meter
Wassertiefe:ca. 1,10 Meter
Temperatur:ca. 27° C – 30° C
wird beheizt über eine energiesparende Wärmepumpe
Desinfektion:Chlor in sehr niedriger Konzentration
Filtration:Sandfilteranlage mit Auslegung auf doppelte Wassermenge
Umwälzung:Elektrische Hochleistungspumpe. Der Beckeninhalt wird am Tag ca. 4-mal komplett gefiltert. Die Pumpe hat eine Pumpleistung von ca. 10.000 Liter pro Stunde. Pumpenlaufzeit pro Tag 14 Stunden.
       Allgemein:                                                                                              

Das Wasser im Hundeschwimmbad muss immer in einem reinen neutralen und keimfreien Zustand gehalten werden. Tägliche Kontrollen der Wasserwerte garantieren, dass das Poolwasser immer im richtigen Maße minimal gechlort (keimfrei) ist und der pH–Wert immer im neutralen Bereich liegt.